Polke, Sigmar "Die drei Lügen der Malerei"

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 x verfügbar

Beschreibung

Ausstellungskatalog, 1997, 376 Seiten, 25,5 x 28,7 cm | Die Publikation widmet sich dem gesamten Werk Sigmar Polkes (1941-2010), eines Künstlers, der sich stilistischen Einordnungen entzieht, der in ironischem Umgang mit Bildinhalten, Materialien und (Reproduktions-)Techniken Klischeevorstellungen entlarvt, Hohlheiten persifliert, Seh- und Denkgewohnheiten umkehrt und mit großem handwerklichen Können und der Lust am Experiment seine unverwechselbare Bildsprache entwickelte. Diese umfangreiche Publikation wurde größtenteils vom Künstler selbst konzipiert. Mit kenntnisreichen Textbeiträgen renommierter Wissenschafter und über 250 sorgfältig reproduzierten Arbeiten aus allen Schaffensperioden von 1962 bis zu bisher unveröffentlichten Bildern liegt hier nun ein Standardwerk zum Œuvre Sigmar Polkes vor. Erschienen im Cantz Verlag anläßlich der Ausstellung "Die drei Lügen der Malerei" in der Kunst- und Ausstellungshalle, Bonn und im Hamburger Bahnhof, Berlin.