Balkenhol, Stephan "Vor Ort"

25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 x verfügbar

Beschreibung

Kunstbuch, 2001, 104 Seiten, 107 Abbildungen, 17,4 x 24,60 cm, gebunden, Hrsg. Andreas Franzke, Text(e) von Andreas Franzke, Deutsch | Stephan Balkenhols »Mann mit grünem Hemd und weißer Hose« bezog 1987 vor einer kahlen Brandmauer hoch über der Fußgängerzone im Zentrum von Münster unübersehbar Position. Seither ist seinen meist hölzernen Gestalten im öffentlichen Raum mit ihrem ebenso unerwarteten wie überzeugenden Auftreten zu Wasser und zu Lande internationale Beachtung gewiss. Das Wo und das Wie ihrer Aufstellung bestimmt die Wirkung der Skulpturen entscheidend mit. Die Publikation dokumentiert Balkenhols intelligente und ungewöhnliche Inszenierungen der Jahre 1996 bis 2000 außerordentlich spannend und informativ. Sie macht im Überblick deutlich, wie der Künstler auf vorgegebene Situationen reagiert. Ob seine Figuren temporär oder auf Dauer ihren Standort in der Öffentlichkeit einnehmen, sie verändern durch ihre bloße Präsenz das Umfeld, in das sie gestellt sind. Zugleich befreit Balkenhol die öffentliche Skulptur von ihrem aufdringlichen Imponiergehabe. Ein illustriertes Werkverzeichnis sämtlicher für die Öffentlichkeit projektierter und realisierter Arbeiten von 1984 bis heute rundet den Band ab. Zum Künstler: Stephan Balkenhol *1957 in Fritzlar (Hessen). Studium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Ulrich Rückriem. Seit 1983 Einzel- und Gruppenausstellungen. Seit 1992 Professur für Bildhauerei an der Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe. Lebt in Karlsruhe und Meisenthal (Lothringen).