• Zertifiziert durch Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung/VK | PayPal
  • Versandkostenfrei ab € 250,-
  • Lieferfrist 3-5 Werktage
  • Rückgaberecht 14 Tage
  • Zertifiziert durch Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung/VK | PayPal
  • Versandkostenfrei ab € 250,-
  • Lieferfrist 3-5 Werktage
  • Rückgaberecht 14 Tage

Zweigstelle Berlin NFT #1/50

Die Zweigstelle Berlin hat ihre ersten NFTs (non fungible token) geprägt. Zusätzlich zu einer limitierten Auflage, die auf dem Favicon des Unternehmens basiert (Abb.), werden 6 brandneue Arbeiten aus der Reihe ORBLAND des Fotokünstlers Kirk Sora in einer eigenen Kollektion als einzigartige digitale NFT-Kunstwerke angeboten (s.u.).

Die 2008 gegründete Zweigstelle Berlin bietet zeitgenössische Kunst im Internet an; das Portfolio der Online-Plattform umfasst zahlreiche Kunstwerke aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Skulptur. Das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Aichach ist "Markenpartner" der Staatlichen Porzellan Manufaktur MEISSEN und führt deren ausgewählte Design-Neuheiten. Alle Arbeiten der Zweigstelle Berlin wurden sorgfältig vom Inhaber Andreas Stucken ausgewählt und verfügen somit über eine hohe Qualität und Expertise.

Eine zusätzliche 3D-Galerie mit virtuellen Ausstellungsräumen ermöglicht einen dynamischen Zugang zur Kunst. Ganz nah an die Kunstwerke herantreten oder um sie herumgehen - der Besucher kann sich frei im virtuellen Raum bewegen und seinen Standpunkt selbst bestimmen.

ORBLAND NFT Collection

Die Werke von Kirk Sora (*1976 ) fordern den Betrachter auf vielfältige Weise. Man sollte sich Zeit nehmen, um ihr Geheimnis zu ergründen. Jedes Bild ist ein in sich geschlossenes Statement, gleichzeitig eine Einladung zum Innehalten und Aufforderung zur Kontemplation. Mit den neuen Bildern aus der Reihe ORBLAND (Abbildung) widmet sich der Künstler dem Thema der Reflektionen, die in der Fotografie meist vermieden werden. Sein Anliegen ist es, diesen Glanzlichtern und unbeabsichtigten Lichtblitzen einen Raum zu schaffen. Also ließ er der Sonne freien Lauf und untersuchte die Bereiche des Lichtes, die im Normalfall keine Beachtung finden. Mit ORBLAND ist eine Sammlung von sehr eigenen und vielschichtigen Bildern entstanden. Der Betrachter ist herzlich eingeladen, sich mit Kirk Sora auf die Reise zu begeben und die volle Strahlkraft der Arbeiten sowie ihre intensive Wirkung zu geniessen.

6 Kunstwerke aus dieser Reihe erscheinen nun als jeweils einzigartiges NFT.

Dieses Seite enthält Links zur externen Webseite von OPEN SEA, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der Anbieter oder Betreiber dieser Seiten verantwortlich.